Wir machen eine längere Pause

 Liebe Zuschauerinnen und Zuschauer,

wir müssen leider ein wenig länger Pause machen, als wir es erhofft hatten. Wir können im Moment nichts planen, da sich die Situation wöchentlich verändert. Deshalb lassen wir unser Theater bis auf Weiteres geschlossen. Wir bereiten uns voller Vorfreude auf den Sommer vor, in dem wir dann hoffentlich wieder draußen für Sie spielen können. Sobald wir wissen, wann wir wieder für Sie spielen können, informieren wir Sie hier. Wir wünschen Ihnen trotz allem eine schöne Vorweihnachtszeit. Bleiben Sie gesund und guten Mutes.

Ihr LuzinTheater-Team

 

 

 

 

Sobald wir wieder drinnen für Sie spielen dürfen:

Molière

Der eingebildete Kranke

Es spielen "Die Bühnenlichter"

"Die Bühnenlichter" haben unter der Leitung von Sylvia Bretschneider eine neue Premiere vorbereitet. Am Sonntag, 08.03.2020 war es so weit. "Der eingebildete Kranke" von Molière war zum ersten Mal auf unserer Bühne zu erleben. Bis August sind noch 8 weitere Vorstellungen geplant.

Mit immer neuen Krankheiten treibt Argan seine Familie schier in den Wahnsinn, zahlt ein Vermögen an windige Doktoren und Apotheker für fragwürdige Behandlungsmethoden und wird doch nie gesund, geschweige denn glücklich. Sogar die eigene Tochter will er an einen Arzt verheiraten, um sich medizinischen Beistand auf Lebenszeit zu sichern, doch sie hat andere Träume. Aber wie überzeugt man so einen autoritär regierenden alten Hypochonder? Glücklicherweise taucht Onkel Berald, der Bruder Argans auf - und der hat ein unerwartetes Rezept zur Genesung.

Das ist die dritte Produktion der Amateurtheatergruppe "Die Bühnenlichter" vom Kulturverein Feldberger Land e.V.

 

 

 

Leider können wir augenblicklich keine Spieltermine bekanntgeben.  

 

 

 

Daniel Kehlmann

Heilig Abend

 

Es spielen Luis Quintana und Sylvia Bretschneider

Regie: Alejandro Quintana

 

Leider können wir augenblicklich keine Spieltermine bekanntgeben.